BV SpV - Betroffenenvertretung Spandauer Vorstadt
home
... Aktuell
... Termine
... Themen
... Archiv
... BV SpV
... Links
sitemap
.
Externe Links öffnen separates Fenster
.
Links:
.
Karte des Bezirks Mitte
Stadtplan
.
Kartenausschnitte der Spandauer Vorstadt:
- Süd-Ost
- Süd-West
- Nord-Ost
- Nord-West
.
Maßnahmenplan Spandauer Vorstadt:
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
.
.
.
.
Archiv:
Protokoll "Steuerungsrunde SpV"
am 19. Januar 2004
(117. Protokoll; Berlin, 27.01.2004, Stefan Doletzki, Koordinationsbüro)

Hinweis:
Diese Treffen sind aus Datenschutzgründen nicht öffentlich. Zu bestimmten Themen können jedoch Gäste eingeladen und angehört werden. Anmeldung über die BV SpV.
.
Themen:
1. Anmerkungen zum Protokoll der 116. Sitzung
2. Strandbar Monbijoupark
3. Kleine Auguststraße (kommunales Bauvorhaben)
4. Gormanndreieck, aktuelle Planung
5. Einzelgrundstücke
• Joachimstraße 11A, Gewerbemieter
• Krausnickstraße 10
• Auguststraße 84 „Pips“
Sonstiges:
- Verkehrskonzept
- Krausnickblock (Oranienburger Straße 18)
- Blockkonzept 100 041
- Blockkonzept 100 005
- Ausschreibung für die Beauftragung einer Mieterberatungsgesellschaft
Termine
Anlagen
Kontakt


1. Anmerkungen zum Protokoll der 116. Sitzung:
   Es werden keine Anmerkungen vorgebracht.
mehr:
- .../pr-sr031215.html (Protokoll SR SpV 15.12.2003)
top
2. Strandbar Monbijoupark
   Am vergangenen Donnerstag (15.01.2004) fand ein Gespräch zwischen der Betroffenenvertretung Spandauer Vorstadt und den Betreibern der Kalkscheune statt. Gemäß einer Empfehlung des Bezirksamts sollen letztere die Strandbar gemeinsam mit den Strandbarbetreibern nutzen. 

   Nach der Einschätzung von Frau Thierfelder wäre die Kalkscheunennutzung eventuell als etwas ruhiger einzuschätzen. Es würden u. a. auch Lesungen angeboten, der Diskobetrieb fände weiterhin in der Kalkscheune statt.

   Frau Thierfelder teilt weiterhin mit, dass von der PDS ein erneuter Antrag in die BVV eingebracht wurde, der das Bezirksamt auffordert, sich für das Fortbestehen der Strandbar einzusetzen.

mehr:
- .../monbijou.html#Strandbar (Themenseite Monbijoupark, dort mehr Links zu Protokollnotizen, Presse etc.)
- .../stellungnahmen.html#monbijou (div. Stellungsnahmen der Betroffenenvertretung zum Strandbar-Problem)
top
3. Kleine Auguststraße (kommunales Bauvorhaben)
   Herr Wilke teilt mit, dass am 05.02.2004 um 18.00 Uhr ein öffentlicher Anhörungs- und Informationstermin zu dem im EFRE-Programm geförderten Vorhaben stattfinden wird.

top

4. Gormanndreieck, aktuelle Planung
   Herr Doletzki informiert, dass die Ausführungsplanung für das Gormanndreieck vorliegt und die Kündigung der Nutzer erfolgt ist. Baubeginn ist für Sommer 2004 vorgesehen.

   Die Planung wird vorgestellt. Sie sieht als zentrales Element im nördlichen Bereich die Einrichtung eines pädagogisch betreuten Spielplatzes vor. Einige Bäume werden gefällt, die vorhandenen Schuppen und Gebäude abgerissen und die Keller entfernt. In weiteren – finanziell noch nicht gesicherten – Bauabschnitten soll der südliche Bereich des Gormanndreiecks sowie die Erneuerung des Bolzplatzes mit neuem Belag durchgeführt werden.

   Frau Weitz regt an, dass ein Treffen zwischen den Spielplatzbetreibern und den derzeitigen Nutzern veranlasst werden sollte, um die Planung darzulegen und eine eventuelle Zusammenarbeit zu erörtern.

mehr:
-.../gormann3eck.html (Themenseite Gormanndreieck)
top
5. Einzelgrundstücke
• Joachimstraße 11A, Gewerbemieter
   Eine erneute Besprechung hat mit der Gewerbemieterin in der Joachimstraße 11A stattgefunden.

   Weitere Kaufinteressenten hatten im Bezirksamt einen Termin. Diese würden dort vier Eigentumswohnungen planen, womit es dann nur noch Wohnen auf dem zweiten Hof gäbe. Eventuell wäre es für die Gewerbemieterin günstiger, sie gäbe die Kaufüberlegungen auf und lässt sich per Gewerbesozialplan an einen anderen Standort umsetzen.

top

• Krausnickstraße 10 (Gerichtsentscheidung zu einem Außenaufzug nach Sanierungsentlassung)
   Herr Wilke berichtet von einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts zum Grundstück Krausnickstraße 10, wo Richter von Haase den Eigentümern Recht gibt, die gegen die denkmalrechtliche Versagung durch das Bezirksamt eines Außenaufzugsanbaus geklagt haben. Aufgrund der Präzedenzfallwirkung dieser Entscheidung prüft das Bezirksamt derzeit, ob eine Berufung Aussicht auf Erfolg haben würde. 

top

• Auguststraße 84 „Pips“
   Herr Blankenburg teilt mit, dass die dortige Gaststätte als Restaurant sanierungsrechtlich genehmigt wurde. Musikbeschallung war zwar angekündigt, aber nicht mit Tanzveranstaltungen in diskothekenähnlicher Weise. Ein entsprechender Vermerk ist von der Sanierungsverwaltungsstelle an die (personell stark geschwächte) Ordnungsgruppe des Bezirksamts gegangen, ebenso an die Amtsleitung des Stadtplanungsamts. 

mehr:
- .../pr-sr031215.html#2 (Protokoll SR SpV, 15.12.2003)


top

Sonstiges
• Verkehrskonzept
   Frau Thierfelder informiert über die Diskussion des Verkehrskonzepts Spandauer Vorstadt im politischen Raum. Seitens der CDU und PDS gibt es Vorwürfe und Sinnfragen. Deshalb haben die Grünen einen Antrag eingebracht, das Verkehrskonzept beschließen zu lassen. Zuvor wird es im Ausschuss der BVV eine Diskussion geben.
mehr:
- .../verkehrskonzepte.html (Themenseite Verkehrskonzepte)
top

• Krausnickblock (Oranienburger Straße 18)
   Herr Wilke erläutert, dass beim Krausnickblock (Oranienburger Straße 18) noch keine abschließende Lösung gefunden ist. Die Humboldt-Universität verhandelt weiterhin mit Kaufinteressenten.

mehr:
- .../gruen.html#krausnickblockhof (Themenseite Grün- & Freiflächen)
top

• Blockkonzept 100 041 (Mulackstraße, Gormanstraße, Steinstraße, Kleine Rosenthaler Straße)
   Das Blockkonzept ist fertig gestellt. Nach zu erfolgender Rückäußerung durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung  und die Bezirksverwaltung (Sanierungsverwaltungsstelle)  wird das Konzept verteilt und zur Beschlussfassung im Ausschuss der BVV vorgestellt.

mehr:
- .../blockkonzepte.html#041 (Themenseite Blockkonzepte)
top

• Blockkonzept 100 005 (Linienstraße, Oranienburger Straße, Auguststraße, Tucholskystraße)
   Beim Block 100 005 soll die Aussage zu einem Grundstück (Linienstraße 142-143) in Bezug auf die vorzunehmende Regelungsdichte reduziert werden. Anschließend wird verfahren wie beim Block 100 041.

mehr:
- .../blockkonzepte.html#005 (Themenseite Blockkonzepte)
top

• Ausschreibung für die Beauftragung einer Mieterberatungsgesellschaft
   Herr Dr. Schumann teilt mit, dass die Ausschreibung für die Beauftragung einer Mieterberatungsgesellschaft am 30.12.2003 im Amtsblatt veröffentlich wurde. Bis 11.02.2004 muss die Abgabe der Angebote erfolgen, so dass die Entscheidung des Bezirksamts am 11.03.2004 getroffen und die Tätigkeit am 01.04.2004 begonnen werden kann.

top

Termine
siehe ... /termine.html
   Die nächste Sitzung findet am Montag, dem 16. Februar 2004, um 15.00 Uhr in den Räumen der Betroffenenvertretung Spandauer Vorstadt, Koppenplatz 12, statt.

top

Anlagen
• Anwesenheitsliste

top

*Anmerkung Webmaster:
Namen von externen Personen (die nicht öffentlich im Sanierungsgeschehen involviert sind) sind aus Datenschutzgründen unkenntlich gemacht.

Ort & Kontakt:
Räume der BV SpV, Koppenplatz 12, 10115 Berlin-Mitte

top

Start www.bvspv.de

Kontakt BV SpV

URL dieser Seite: http://www.bvspv.de/pr-sr040119.html
© & Seitenbau: M. Heller, Berlin

05. Februar 2004
.
Spandauer Vorstadt:
.
BV SpV:
Kontakt
Adresse:
Stadtplan
.
Aktuelles:
.
Monbijoupark:
Strandbar im Monbijoupark März 2003 (Foto: M. Heller)
... im Sommer 2003 erneut von `Strandbar´ bedroht
.
Verkehr:
Hackescher Markt: Verkehrssituation, März 2003 (Foto: M. Heller)
... im Mai 2003 wurde das neue Konzept für die SpV vorgestellt
.