BV SpV - Betroffenenvertretung Spandauer Vorstadt
home
... Aktuell
... Termine
... Themen
... Archiv
... BV SpV
... Links
sitemap

Links:

Maßnahmenplan Spandauer Vorstadt:
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Archiv: 
Protokoll "Betroffenenvertretung SpV"
am 22. Mai 2003

Themen:
1. `Strandbar´ im Monbijoupark

2. Postfuhramt

Bericht Steuerungsrunde 19.05.2003:
- Presserundgang am 06.06.2003
- Auswertung Verkehrsveranstaltung 06.05.2003
- SpV-Poller-Wettbewerb TFH
- Oranienburger Str. 18
- Gaststätten - Schankvorgärten
- Große Präsidentenstr. 6/7: Bauvorhaben Lunkewitz / Aufbau-Verlag

Sonstiges:
- Oranienburger Str. 37: neues Bordell
- Rosenthaler Str. 68: Eimer
- Koppenplatz 12: PKW-Parken auf Schulhof
- Bericht Tag der offenen Tür im Altbau-Hofensemble am Hackeschen Markt

Planung Kulturtermine

Termine:
nächster Kulturtermin
nächstes Treffen BV

Kontakt BV SpV

1. Strandbar im Monbijoupark:
   Es wird über die neue, mit umfangreichen Auflagen versehene Genehmigung des BA Mitte (23.04.2003, Nachtrag 06.05.2003) informiert :
- Flächenausdehnung nur wie letztes Jahr
- Schallschutz, Hygiene etc.
- Betrieb nur von Nachmittags bis 1 Stunde nach Theatervorstellung
Details sind größtenteils noch nicht bekannt. Die BV SpV versucht, diese einzuholen.

   Es zeichnen sich die erwarteten Probleme ab:
- die WC-Häuschen sowie Theater-Container stehen in der benachbarten Grünfläche anstatt, wie vereinbart, auf der Monbijoustraße
- die ersten Büsche sind bereits zerstört
Die BV SpV beschließt, den gegenwärtigen und künftigen Zustand fotografisch zu dokumentieren und klärt den Sachverhalt mit dem BA Mitte.

mehr:
- .../st-021219strandbar.html (Stellungnahme BV SpV 19.12.2002 zur Problematik der geplanten "Strandbar"-Kneipen-Vergrößerung in den Monbijoupark)
- .../monbijou.html#Strandbar (Themenseite Monbijoupark, dort weitere Informationen & Links) 
Seitenanfang
2. Postfuhramt:
   Das BA Mitte hat die Bauvoranfrage nur zum Teil positiv beschieden. Der Investor hat jedoch gegen die Auflagen Einspruch erhoben, dem jetzt vom Senat in vollem Umfang nach §34 BauGB stattgegeben werden wird - damit ist das jahrelange Bebauungsplanverfahren des Bezirkes umsonst.
mehr:
- .../st-030204postfuhramt.html (Stellungnahme der BV SpV zum Postfuhramt - hier: Genehmigung des Bauvorhabens nahezu ohne Rücksichten auf Denkmalschutz & Verkehrsbelastung - an alle  Fraktionen der BVV Mitte, 04.02.2003)
- .../postfuhramt.html (Themenseite Postfuhramt)
Seitenanfang
Bericht Steuerungsrunde 19.05.2003:
vergleiche dazu 
- .../pr-sr030519.html (Protokoll Steuerungsrunde SpV 19.05.2003)
- .../pr-sr030414.html (Protokoll Steuerungsrunde SpV 14.04.2003)
• Presserundgang am 06.06.2003
   Am 6. Juni 2003 sollen ein Presserundgang mit Stadträtin Dubrau und eine 
Eröffnungsfeier anlässlich der Fertigstellung der vier Projekte 
Stadtweite Maßnahmen, Programmjahr 2000, in den Sanierungsgebieten 
Rosenthaler Vorstadt und Spandauer Vorstat stattfinden. In der Spandauer Vorstadt betrifft dies die Grünfläche Gipsdreieck, auf der der Spielplatz eröffnet wird.
mehr:
- Pressemitteilung zum Rundgang des BA Mitte: 
Presserundgang mit der Bezirksstadträtin f. Stadtentwicklung
- .../gruen.html#gipsdreieck (Themenseite Grünflächen)
- .../spiel.html#gipsdreieckspielplatz (Themenseite Spielplätze)
- .../b-plaene.html#i4 (Themenseite B-Pläne)
Presse:
- 10.04.2003, Sanierungsbeilage stadt.plan.mitte im Scheinschlag: 
Verbesserung der Infrastruktur in den Sanierungsgebieten
Seitenanfang

• Auswertung Verkehrsveranstaltung 06.05.2003
   Am 6. Mai 2003 wurde das neue Verkehrskonzept für die SpV öffentlich vorgestellt. Fazit: Es wird von den knapp 200 erschienen Bewohnern mehrheitlich befürwortet. Das Protokoll (Stadtzentrum e.V:) ist noch in Bearbeitung und wird demnächst hier im Netz veröffentlicht (siehe dann in: .../sonstigedoku.html)

mehr:
- .../verkehrskonzepte.html (Themenseite Verkehrskonzepte)
Seitenanfang

• SpV-Poller-Wettbewerb TFH
   Am 14.05.2003 fand an der TFH ein Student/innen-Wettbewerb zum Thema "Neue Poller für die Spandauer Vorstadt" statt. Seitens der BV SpV war ein Vertreter in der Jury vertreten, die mit Stadträtin Dubrau, weiteren Vertreter/innen des Bezirksamtes Mitte (Verkehrsplanung, Denkmalschutz), sowie Vertreter/innen von Koordinationsbüro und TFH zahlreich und kompetent besetzt war. Prämiert wurden 8 Entwürfe, je zur Hälfte nach den Kriterien "realisierbar" bzw. "unrealistisch, jedoch phantasievoll".
   Angefragt wurde, ob sich aufgrund der allgemeinen Finanzknappheit die BV SpV mit 100-200 Euro an einer Broschüre beteiligen kann. Da hierüber keine Mehrheitsmeinung erzielt wurde, sollen die prämierten Entwürfe zunächst auf dem nächsten Treffen der BV SpV am 12.06.2003 vorgestellt werden. Darüberhinaus sollen die Entwürfe auf einem der nächsten Kulturtermine sowie in der Presse vorgestellt werden. Eventuell auch im Internet in www.bvspv.de (sofern nicht in www.tfh-berlin.de)

mehr:
- www.tfh-berlin.de (Technische Fachhochschule Berlin > FB 4 Architektur > Prof. Gisela Glass, Prof. Ulrike Lauber)
- .../TFH-JuryProtokoll14Mai2003PollerSpV.pdf (Jury-Protokoll des TFH-Student/innen-Wettbewerbes "Neue Poller für die Spandauer Vorstadt"; ca 45 KB)
- .../verkehr.html#poller (Themenseite Verkehr)
Seitenanfang

• Oranienburger Str. 18
   Die Entwicklung muß weiterhin aufmerksam verfolgt werden

mehr:
- .../gruen.html#krausnickblockhof (Themenseite Grünflächen)
Seitenanfang

• Gaststätten - Schankvorgärten
   Eine Antwort des Bezirksamtes auf das letzte Schreiben der BV SpV steht noch aus. Stadträtin Dubrau will jedoch die Markierungen veranlassen. Aufgrund eines neuen Gerichtsurteils und einer geplanten Änderung der "VO Sondernutzung Straßenland" seitens SenWirtschaft wird beschlossen, erneut ein Schreiben an Senat und Bezirk zu schicken, in dem auf die spezielle Situation in der SpV hingewiesen wird.

   Beispielhaft für die Markierungen ist das Modell in Amsterdam, das problemlos funktioniert. In Berlin besteht jedoch vor allem ein Problem in der Überwachung.

mehr:
- .../themen.html#Schankvorg (Allgemeine Themenseite: Übersicht)
- .../st-020419schankvorgaerten.html (Erinnerung an gemachte Zusagen an BA Mitte, Hr. Büttner)
Seitenanfang

• Große Präsidentenstr. 6/7: Bauvorhaben Lunkewitz / Aufbau-Verlag
   Herr Lunkewitz, Eigentümer u.a. des Aufbau-Verlages, stellte im letzten Sanierungs-Ausschuß seine Sanierungs-/Neubau-Pläne vor. Sein Wunsch höher zu bauen als die Nachbarschaft wurde jedoch abgelehnt, was auch die BV SpV begrüßt. Geschmacksache sind seine Pläne eines größtenteils als peinlich und kitschig empfundenen "Bücher-Tempels" auf dem Dach.

Seitenanfang

Sonstiges: 
• Oranienburger Str. 37
   Zusätzlich zur Table-Dance Bar im Vorderhaus scheint sich nun das zugehörige Bordell erwartungsgemäß im Hinterhaus etabliert zu haben.

Seitenanfang

• Rosenthaler Str. 68: Eimer
   Der Eimer wurde leider geräumt. Damit ist einer der letzten Off-Kultur-Orte der SpV verloren gegangen.

Seitenanfang

• Koppenplatz 12: PKW-Parken auf Schulhof
   Bemängelt wird, daß der Schulhof Koppenplatz 11 zunehmend als Parkplatz zweckentfremdet wird. Die BV SpV klärt mit Hausverwaltung bzw. mit BA Mitte als Eigentümer.

mehr:
- .../koppenplatz12.html (Themenseite)
Seitenanfang

• Bericht Tag der offenen Tür im Altbau-Hofensemble am Hackeschen Markt am 18.05.2003
   Der Besucheransturm war erwartungsgemäß außerordentlich groß. Die Wegeführung durch Dächer und Keller war sogar für die Kenner/innen der Spandauer Vorstadt interessant.

mehr:
- .../hoefe.html (Themenseite Höfe)
Seitenanfang
Planung Kulturtermine: 
voraussichtliche Themen & Gäste für nächste Programme:
- siehe .../kulturtermine.html
neue mögliche Themen:
- die neuen Poller für die SpV - Ergebnisse eines Student/innen-Wettbewerbs an der TFH Berlin (siehe oben)
weitere mögliche Themen:
- über Berühmtheiten auf den Friedhöfen der SpV (Sophienfriedhof, Garnisonfriedhof)
- Die Spandauer Vorstadt - eine Hochburg der Linken ?
- Ulla Jung, Adolf Streckfuss, Berliner Revolutionär & Historiker, hatte Zigarrengeschäft in der Alten Schönhauser Str./ Ecke Münzstraße, beschrieb die Märzkämpfe 1848
- Geschichte der Sophiensæle im Handwerkervereinshaus
- die "linke" Geschichte der Spandauer Vorstadt
- Fanny Hensel
Wer die Einladung zum nächsten Kulturtermin bekommen möchte, kann sich für den Verteiler anmelden !

Seitenanfang

Termine:
siehe ... /termine.html
nächstes Treffen der BV SpV:
Donnerstag, den 12. Juni 2003
i.d.R. jeden 2. und 4. Donnerstag
Ort: Koppenplatz 12, 10 115 Berlin-Mitte (grüne Tür rechts im Tordurchgang, Lageplan)
Kontakt, Ort & Zeit: siehe ... /bvspv.html

nächster Kulturtermin der BV SpV:
Donnerstag, den 05. Juni 2003
"Geschichten von Menschen und Häusern in der SpV" mit Regina Scheer
i.d.R. jeden 1. Donnerstag
Ort: Koppenplatz 12, 10 115 Berlin-Mitte (grüne Tür rechts im Tordurchgang, Lageplan)
Kontakt, Ort & Zeit:
- .../kt-030605scheer.html

Seitenanfang

Kontakt BV SpV

Start www.bvspv.de

URL dieser Seite: http://www.bvspv.de/pr-bv-030522.html
© & Seitenbau: M. Heller, Berlin

 12. Juli 2005
.
Spandauer Vorstadt:

BV SpV:
Kontakt
Adresse:
Stadtplan

Aktuelles:

Monbijoupark:
Strandbar im Monbijoupark März 2003 (Foto: M. Heller)
... im Sommer 2003 erneut von `Strandbar´ bedroht

ASP Stadt der Kinder:
... Abenteuerspielplatz in der Neuen Schönhauser Straße von Schließung bedroht