BV SpV - Betroffenenvertretung Spandauer Vorstadt
home
Aktuell
Termine
Themen
Archiv
BV SpV
Links
sitemap

Links:

Polizei
Polizeiabschnitt 31 (Dir. 3), Brunnenstraße 31, Herr Nüsse

Präventionsrat Mitte

Waldorfschule

* Initiative Weinbergswegpark & Goetheinstitut *

Brief eines Gewerbetreibenden* an die BV SpV zur
Drogenproblematik am U-Bhf Weinmeisterstraße
12. August 2005


Sehr geehrte Damen und Herren,
   mein Name ist XX*. Ich bin Gewerbetreibender in der Nachbarschaft zum U-Bahnhof "Weinmeisterstrasse". Wir beobachten seit Jahren das Treiben der Drogenhändler im Bereich des U-Bahnhofes und obwohl wir in regelmäßigen Abständen mit dem Bezirksamt Mitte und der Polizei in Kontakt getreten sind, ist der Effekt auf die Drogenszene frustrierend gering.

   Nun komme ich zu meinem Anliegen an Sie: 

   Die Treffen mit den Bezirksmitarbeitern und den zuständigen Polizeibeamten haben ergeben, dass sich ohne eine große Öffentlichkeit und ohne bürgerlichen Druck und Anzeigen aus der Bevölkerung nichts bewegen wird.

   Als Vater von zwei Kindern will ich diesen Zustand nicht hinnehmen; die Tatsache, dass Kinder sehen, wo sie sich ganz offen mit harten Drogen versorgen können, ist inakzeptabel!

   Am Mittwoch den 17.8.05 um 15 Uhr findet zum zweiten Mal im Foyer der Waldorfschule (Weinmeisterstrasse - Gormannstrasse) ein Treffen statt, zu dem ich Ihre Schulleitung und ganz besonders die Eltervertreter einladen möchte! Es werden anwesend sein: vom Bezirksamt Mitte, Gesundheit und Soziales, Präventionsrat, Frau XX* und Herr XX*, Frau XX* vom Goetheinstitut, Herr XX* als Vertreter der Waldorfschule, evtl. für den Polizeiabschnitt Mitte, Herr Nüsse und hoffentlich die Initiatorin der Initiative Weinbergswegpark, Frau XX*. Ziel des Treffens ist die Ausarbeitung einer Strategie zur Sensibilisierung der Umgebung, zu der zweifelsfrei die Eltern der umliegenden Schulen gehören. Wir möchten erreichen, dass konsequent Hinweise an die Polizei gegeben werden, die Grundlage für Richter sind, die Gegend um den U-Bahnhof zu einem "gefährlichen Ort" zu erklären, damit die Polizei dann schneller auf Drogenkriminelle zugreifen kann. Wir wollen verhindern, dass Hinweise an die Polizei als sinnlos angesehen werden und sich der einzelne Bürger als isoliert empfindet. 

  Mögliche Aktionen in diese Richtung:
- Sensibilisierung der Bürgervertreter und der Parteien vor der Wahl 
- Flugblattaktionen zur Information der Haushalte 
- Antidrogenkurse an Schulen unter Einbeziehung des Infomobils der Polizei 
- Information aller Eltern Ihrer Schule 
- Integration der Lokalpresse in den Protest 
- Eintritt in den sich formierenden Verein "Weinbergswegpark", um zu zeigen, dass das Gebiet und Problem größer ist als ein Park... 

   Abschließend möchte ich Sie bitten, meinen Vorstoß als das zu sehen was er ist: Der Versuch gesellschaftliche Zustände für uns und unsere Kinder zu verbessern!

Ich möchte das ganze nicht als mein Privatvergnügen missverstanden wissen... 

Mit freundlichen Grüssen, 

*

PS:
Da die Einladung recht kurzfristig erfolgt und an vielen Schulen jetzt Elternabende anstehen, die die Lust an zusätzlichen Veranstaltungen teilzunehmen erheblich schmälert, würde ich mich über eine kurze E-mail* freuen. Unabhängig von Ihrer Rückmeldung werde ich mir erlauben, Sie über weitere Treffen auf  dem Laufenden zu halten! 

Seitenanfang

* Datenschutz:
   Der Name des Brief-Verfassers sowie die Namen weiterer erwähnter Personen ist aus Sicherheitsgründen anonymisiert. 
   Wenn Sie mit dem Briefverfasser oder den anderen Personen Kontakt aufnehmen möchten, schicken Sie eine Mail an uns, wir leiten diese dann an den Briefverfasser weiter.

Seitenanfang

Kontakt BV SpV

Start www.bvspv.de

URL dieser Seite: http://www.bvspv.de/ext-050812drogen-weinmeister.html
© & Seitenbau: M. Heller, Berlin

05. November 2005
.
Spandauer Vorstadt:
.
BV SpV:
Kontakt
Adresse:
Stadtplan
.
Aktuelles:

Zur Diskussion des Drogenproblems in der BV SpV und der Steuerungsrunde (SR SpV), siehe folgende Protokolle (aktuelle zuerst):

13.10.2005, BV SpV
(Kurzinfo, Veranstaltungen)

22.09.2005, BV SpV
(Diskussion)

19.09.2005, SR SpV
(Kurzinfo)

08.09.2005, BV SpV
(Kurzinfo)

25.08.2005, BV SpV
(Beginn Diskussion)
 
 

.

.